Dame anleitung

dame anleitung

Spielanleitung/Spielregeln Dame (Anleitung /Regel/Regeln), BrettspielNetz. Im Video erklären wir die Dame - Regln. Mehr unter nosfell.euegeln- nosfell.eu. Spielanleitung für Dame Das Brettspiel " Dame " ist mehr als Jahre alt und kommt aus Europa. In vielen Ländern wird das Spiel ähnlich wie Schach im.

Dame anleitung - diesem

Letzte Aktualisierung am Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Es geht darum, dem Gegner durch Überspringen seiner Steine, seine Steine zu nehmen. Wäre sehr dankbar dafür. Laska wird auf einem Brett mit 25 Feldern in sieben Reihen gespielt. Jahrhundert in Südfrankreich ; das Spielbrett wurde vom damals schon bekannten Schachspiel übernommen.

Video

Spielanleitung Brettspiel Dame Die Spielsteine können diagonal gezogen werden und auch andere Steine schlagen. Gleichzeitig ist durch die doppelte Komponente eine gewisse Strategie gefragt, und man muss nicht nur nachdenken, sondern auch seine Gegner einschätzen können. Punktewert Beim Auslegen geht es darum so viele Stiche bzw. Die Neuerung war das aus Alquerque übernommene Überspringen und Wegnehmen gegnerischer Steine. Allerdings darf man seine Steine nur diagonal nach vorne bewegen — also von einem schwarzen Feld auf das best odds football coupons Eck angrenzende nächste schwarze Spielfeld. In vielen Ländern wird das Spiel ähnlich wie Schach im Turnier gespielt, zum Beispiel in Russland oder in den Niederlanden. Augen wie möglich zu machen, ohne die Böse Dame zu bekommen.

0 comments